Prinzenpaar 2019/20 
Markus I. & Isabelle I.

"Musik em Hätze, der Rhythmus im Blod, ävver jetz ston m'r he ovve
als Prinz un Prinzessin öm met Üch allen ze fiere, dat es et Beste."


News

27.11.2020: Paveier grüßen die KG

 

 

 


Mehr...

20.11.2020: Björn Heuser

 

Und wenn du magst, Ständchen machen; alle Infos, die man dazu braucht, gibt es hier:

https://heuser-koeln.de/das-exklusive-heuser-video-staendchen/

Geht für Geburstage, Weihnachtsfeiern, Vereine, Neujahrsgrüße und und und.....

Bis bald un leeve Jröß, bleibt gesund,

Björn

 


Mehr...

04.11.2020: Absage Session 2020/21

Absage von Karnevalsveranstaltungen
             der Session 2020/2021

Aufgrund der Covid-19-Entwicklungen der letzten Wochen sind
inzwischen klare Vorgaben seitens der Bundesregierung und
Landesregierung NRW zum Karneval in der Session 2020/2021
veröffentlicht worden. Der Vorstand der KG Jonge vom Berg
Merzenich hat sich beraten und entschieden, dass wir

alle Veranstaltungen der Session 2020/2021 nicht durchführen
können und deshalb schweren Herzens absagen müssen.

Davon betroffen sind im Januar & Februar 2021 die beiden
Veranstaltungen der Jugendabteilung, Tanzturnier und
Kindersitzung, sowie Damensitzung, Frühschoppen
anlässlich der Schlüsselübergabe, Eröffnung des Straßenkarnevals,
Karnevalistischer Frühschoppen am Karnevalssonntag,
Rosenmontagszug und Rosenmontagsparty im Zelt.
Alle Veranstaltungen sind aufgrund der derzeitig gültigen
Corona-Schutzverordnung und dem zu erwartenden Fortgang
der Pandemie nicht durchführbar.

Die Kartenreservierungen für die Damensitzung 2021
behalten auch für die Damensitzung 2022 ihre Gültigkeit!
Folgende Acts für die

Damensitzung am 17. Februar 2022 stehen schon fest:

 -      Redner Guido Cantz & Lieselotte Lotterlappen

-       Musikgruppen “Druckluft”, “Kasalla”, “Miljö”,

    “Cat Ballou“ und „Räuber“

Sollte jemand seine Reservierung für die Damensitzung
2022 rückgängig machen wollen, so bitten wir um
Information an unseren
1. Vorsitzenden Ado Giesen (Tel. 02421-34264)
damit wir die Karten ggf. anderen Interessenten
zur Verfügung stellen können.

Sollte sich die Gesamtsituation Anfang Januar 2021
positiver darstellen, werden wir seitens des Vorstands
prüfen, ob und in welchen Formaten wir trotzdem einen
Hauch von Karnevalsbrauchtum in Merzenich
stattfinden lassen können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis und bleiben Sie gesund!

Der Vorstand
 

 


Mehr...

21.9.2020: Absage Proklamation 2020

 

Schweren Herzens müssen wir die für den 20. November 2020
geplante „Große Karnevalssitzung mit Prinzenproklamation“
der KG Jonge vom Berg Merzenich absagen.

Die neue Corona-Schutzverordnung der Landesregierung NRW
trat am 1. September 2020 in Kraft und es stellte sich schnell
heraus, dass wir eine Zeltveranstaltung in der bekannten
Dimension nicht durchführen dürfen. Nach der Abwicklung
einiger Formalitäten folgt nun die offizielle Absage.

Hinter den Kulissen haben wir jedoch das Programm für die
„Große Karnevalssitzung mit Prinzenproklamation“ im kommenden
Jahr bereits zusammengestellt. Wir hoffen, dass wir in altbekanntem
Rahmen unsere Proklamation am Freitag, 19. November 2021,
durchführen können.

Als Künstler haben wir „Die Räuber“, den Redner Martin Schopps,
die Band „Kasalla“ (45 Minuten extralang), die Tanzgruppe „Luftflotte“,
den Redner Volker Weiniger („Der Sitzungspräsident“), die
Sängerin Marita Köllner und die Bands „Druckluft“
und „Cat Ballou“ verpflichtet. Ein tolles Programm mit einigen
neuen Gesichtern auf der Merzenicher Bühne.

Alle Kartenreservierungen für die Proklamation 2020 halten
wir auch für die Proklamation 2021 aufrecht! Sollte
jemand seine Reservierung für 2021 rückgängig machen
wollen, so bitten wir um baldige Information an
unseren 1. Vorsitzenden Ado Giesen (Tel. 02421-34264)
damit wir die Karten ggf. anderen Interessenten zur
Verfügung stellen können. Neue Kartenwünsche für die
Proklamation 2021 können über ein Bestellformular auf
unserer Homepage www.jonge-vom-berg.de getätigt werden.

Bitte haben Sie Verständnis, dass wir zu unseren üblichen
Veranstaltungen im Januar/Februar 2021 derzeit noch keine
verbindliche Auskunft geben können. Wir hoffen, dass in
den kommenden Wochen und Monaten mehr Klarheit herrscht,
welche Art von Karnevalsveranstaltung in den Monaten Januar
und Februar 2021 möglich sein wird. Sobald wir Genaues wissen,
werden wir die Bevölkerung und vor allen Dingen die
Besucherinnen der Damensitzung 2021 umgehend informieren.

Der Vorstand


Mehr...

04.7.2020: Proklamation 20.11.2020

 

Liebe Karnevalsfreunde,
am 20. November 2020 soll die diesjährige
„Große Karnevalssitzung mit Prinzenproklamation“
der KG Jonge vom Berg Merzenich stattfinden.
Üblicherweise versenden wir in den Sommermonaten
einen Brief an unsere Gäste, in dem wir die
reservierten Karten bestätigen und um Zahlung
derselbigen bitten.

Die „Corona-Zeit“ hat vieles verändert und auch
wir als KG Jonge vom Berg gehen mit vielen
Fragezeichen in die kommenden Monate.

 

Aktuell gibt es keine Anweisung der Landesregierung
NRW, wie mit größeren Zelt- und Saalveranstaltungen
ab dem 1. November 2020 zu verfahren ist. Dies
betrifft für den Monat November 2020 das komplette
Karnevalstreiben inklusive Karnevalseröffnung am
11.11., Inthronisationsveranstaltungen oder ersten
Karnevalssitzungen.

Konkret bedeutet dies für die KG Jonge vom Berg
Merzenich, dass wir weiterhin keine Rechtssicherheit
haben, ob wir überhaupt unsere „Große
Karnevalssitzung mit Prinzenproklamation“ am
20. November 2020 durchführen dürfen. Falls wir
sie durchführen dürfen, dann ist derzeit komplett
unklar, in welchem Rahmen und mit welcher Personenzahl.

Wir bitten Sie, liebe Karnevalsfreunde, weiterhin um
Geduld. Seien Sie sicher, dass wir uns umgehend bei
Ihnen melden, sobald wir Rechtssicherheit haben und
konkret wissen, ob und wie wir unsere Veranstaltung
durchführen dürfen.

 

Eine Absage der Veranstaltung zum gegenwärtigen
Zeitpunkt ist für uns keine Option, da dies mit einem
immensen finanziellen Schaden für die KG Jonge
vom Berg verbunden wäre.Unsere aktuelle Einschätzung
ist, dass die Bundesregierung und die Landesregierung
die Gesamtsituation nach den Sommerferien neu
bewerten, d.h. frühestens Ende August 2020.
Vermutlich hängt alles davon ab, wie sich die
„Corona-Zahlen“ entwickeln (Stichwort „zweite Welle“),
wenn der Großteil der Bevölkerung aus den
Sommerferien im In- und Ausland zurückgekehrt ist.

Nochmals vielen Dank für Ihre Geduld
und bleiben Sie gesund!
Mit karnevalistischen Grüßen
Ihre KG Jonge vom Berg Merzenich


Mehr...

Ältere News anzeigen