Sonja sagt auf Wiedersehen

09.10.2019 13:33

 

Ich sage auf Wiedersehen und  möchte mich sehr herzlich
bedanken bei all den Trainerinnen, Betreuerinnen und den
vielen Eltern, die uns in den Jahren, und auch teilweise immer
noch, sehr stark unterstützen. Ebenso die vielen helfenden
Hände aus dem Hauptverein und Elferrat. Nur durch euch ist
es möglich, so eine erfolgreiche und gut aufgestellte
Jugendabteilung zu führen und zu managen. 
Mit meinen Vorstandskollegen Oliver Beyel und
Nicole Berger verbindet mich eine schöne, ereignisrreiche Zeit.
Ich danke euch beiden sehr für die sehr gute Zusammenarbeit.
Erfolg funktioniert nur durch Teamarbeit und Zusammenhalt,
auch in schwierigen Phasen. Darin sind wir alle erfolgreich gewesen.
Ich wünsche mir für die Kinder und aktiven Tänzer/innen
und euch  allen, die immer mit vollen Engagement  dabei sind,
dass ihr weiter zusammenwachsen könnt und nie die
Freude an eurer ehrenamtlichen Arbeit verliert.
Jugendarbeit ist ein sehr wichtiger Teil, die Zukunft eines jedes
Vereins zu sichern.

Ich bedanke mich bei euch für eure Hilfe,
Unterstützung, Treue und Begleitung in diesem
jahrelangem Abenteuer, auch bei denen,
die nicht mehr aktiv dabei sind. 

Sonja