Weckmannschießen

23.11.2018 12:43

Nach der Kranzniederlegung am Ehrendenkmal
auf dem alten Friedhof hatten unsere Freunde, die
St. Sebstianus Schützenbruderschaft, zum Weckmannschießen
eingeladen. In gemütlicher Runde haben wir einige
Weckmänner (Bubbas) geschmiert und gegessen.

Der Hauptpreis zum Schluss, war ein schöner Präsentkorb
vom Bauernhof "Püllen". Da wir in unseren Reihen viele
gute Schützen haben, ging der Korb an Christiane Kaiser.
 Glückliche nahm sie den Hauptpreis von der
Brudermeisterin Marga Schrickel in Empfang.