Rückblick Sessionseröffnung 11. November 2017

27.11.2017 13:10

Nach einigen Jahren Pause fand am Samstag, 11. November 2017,
wieder eine offizielle Sessionseröffnung der KG Jonge vom Berg statt.
Bereits vor dem eigentlichen Beginn um 20.00 Uhr waren sowohl Kneipe
als auch kleiner Saal der Gaststätte „Am Alten Kloster“ proppenvoll mit
bestgelaunten Karnevalisten aus allen Gemeindeteilen.

Im kleinen Saal fand DJ Markus Giesen direkt die richtigen Töne, um die
Jecken auf die Session einzustimmen und die neuen Sessionshits kennen
zu lernen. Norbert Haas kam mit seiner Orgel vorbei und spielte uns einige
traditionelle Karnevalslieder, bevor die Rurwürmer mit aktuellen Hits einheizten.
Ein Highlight des Abends war sicherlich die „Feuertaufe“ für unser designiertes
Dreigestirn, das ihr Sessionslied vorstellte. Michael, Rüdiger und Daniel
(so hießen sie zu diesem Zeitpunkt noch) meisterten ihren Auftritt mit
tatkräftiger Unterstützung des Morschenich-(Neu)-Chor souverän und kamen
nicht um die eine oder andere Zugabe herum.

Ein toller Auftakt für die Karnevalisten in Merzenich, Golzheim, Girbelsrath,
Morschenich und Morschenich-Neu und alle anderen auswärtigen Gäste.
So kann es weitergehen! Ein Dank an alle Mitwirkenden sowie die
Kneipenwirte Ilona und Uli sowie die Zapf- und Kellnercrew vom
„Alten Kloster“, die an diesem Abend Schwerstarbeit verrichten durften.

Pressewart Oliver Beyel