Weckmann-Schießen

19.11.2017 18:03

Heute waren wir zu Gast, bei unseren Freunden der
Sankt Sebastianus Bruderschaft Merzenich zum traditionellen
Weckmann-Schießen. Es war eine schöne und gut besuchte kurzweilige
Veranstaltung. Wir, die K.G. konnten schon einige Weckmänner
erschießen, bevor der Hauptvogel aufgestellt wurde. Hier hatte die
K.G. einen Orden gestiftet für derjenigen, der den Kopf abschießen würde.
Unser Orden, der dem 1.FC Köln Fanclub gewidmet haben, traf genau
den Richtigen "Willi Esch" ein vollblut Borusse.

der Hauptpreis ein schöner Präsentkorb von Bauernhof Püllen,
konnte schließlich, unser Bauer Rüdiger mitnehmen, gefüllt mit
Eiern, Promme und dicke Muhre,und das durch die
Schützenhilfe von seiner Frau Kirsten.